Donnerstag, 27. Dezember 2012

Das war wieder einmal wunderschön...


Ach, ich mag Weihnachten einfach!
Aber es ist doch irgendwie verrückt, dass man Frau ;-) sich wochenlang vorbereitet auf diese besonderen Tage im Jahr und dann ist plötzlich *schwupps* alles ganz schnell schon wieder vorbei..

Aber die Erinnerung bleibt noch.  Und ein paar Bilder, die die gemütliche Stimmung eingefangen haben:


   
Tatsächlich ist es mir in diesem Jahr zum allerersten Mal gelungen, wirklich keinerlei Stress aufkommen zu lassen und mich einfach ganz gelassen mal so richtig auf diese festliche Stimmung einzulassen.
Und siehe da: Erst heute Morgen ist mir aufgefallen, dass ich ganz vergessen hatte, den Badezimmerspiegel zu putzen! Ist denn das zu fassen!? Aber die Gute Nachricht ist: Niemandem hat es das Fest verdorben!! ;-)
Ihr wisst schon, was ich damit sagen will.
Ein liebevoller Blick Deines Gatten, der mit anerkennendem Tonfall (denn er kennt ja die Unruhe, die Du sonst vor Feiertagen verbreitest) zu Dir sagt, Du seist ja so "chillig" dieses Jahr, ist ein sicheres Zeichen, dass Du es endlich verstanden hast.

Der Zauber der Weihnacht lässt sich nicht durch ein blitzeblankes Haus oder die größten Mega-Geschenke herbeibeschwören. Vielmehr kommt er von ganz allein, wenn Du nur locker lässt, dich frei machst von Erwartungen und Druck. Es funktioniert tatsächlich.




Und wenn es Weihnachten noch nicht so geklappt hat mit der Ruhe und Gelassenheit, dann kommt ja noch die Silvesterparty, mit der Du üben kannst! :-)





Wir wünschen wundervoll chillige Tage zwischen den Jahren!

Viele liebe Grüße, Familie Sole


 

1 Kommentar:

ina hat gesagt…

Dir auch liebe Sole, und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Würde mich über noch mehr veganeErfahrungsberichte freuen, bin nämlich gerade am umstellen :-) und mein Bauch ist plötzlich so leicht!
Ganz liebe Grüße
Ina